E-Zigaretten, Mario Mandzukic, Roger Köppel

1. „Verification Handbook“
(verificationhandbook.com, englisch)
Ein Handbuch zeigt auf, wie man Bilder, Videos und Inhalte verifiziert und wie man bei der Berichterstattung über Katastrophen und Notfällen vorgeht.

2. „Stellungnahme zum Bericht über die e-Zigarette von Frontal 21 (ZDF)“
(ismokesmart.de)
Der E-Zigaretten-Händler iSmokeSmart beschäftigt sich mit dem Frontal21-Beitrag „E-Zigaretten: Warnung vor Chemiecocktail“ (zdf.de, Video, 7:20 Minuten): „Im Gegensatz zu den ca. 4000 chemischen Verbindungen (hiervon ca. 270 giftig und 70 krebserregend) im Rauch einer herkömmlichen Tabak-Zigarette, beinhalten die Liquids der e-Zigarette selbst jedoch nicht einen einzigen krebserregenden Stoff in gesundheitsschädlicher Konzentration – und auch nicht der Dampf nach sachgemäßer Anwendung der e-Zigarette.“

3. „Präsent: Polizeigewerkschaften in den Medien“
(ndr.de, Video, 5:56 Minuten)
Ein Blick auf die Polizeigewerkschaften, die in den Medien regelmässig mehr Polizei fordern.

4. „Roger Köppels Auftrag“
(nzz.ch, Christina Neuhaus)
Ein Porträt von Journalist Roger Köppel, der im Herbst für die Schweizerische Volkspartei SVP in das Schweizer Parlament einziehen möchte.

5. „Jurgen Klopp to quit Borussia Dortmund on July 1 – as it happened“
(telegraph.co.uk, Ben Bloom, englisch)
Ein britischer Reporter ohne Deutschkenntnisse tickert live von einer Pressekonferenz des Fußballvereins Borussia Dortmund: „I’d love to tell you what Klopp is saying. He is saying a lot. But I can understand precisely none of it. So here’s a photo of him pouring some water instead.“

6. „Soccer star sports reverse Hebrew tat“
(timesofisrael.com, Stuart Winer, englisch)
Eine Tätowierung des Fußballers Mario Mandzukic: „Once the bizarre lettering had been sorted out, it emerged that the tattoo aimed to proclaim ‚What doesn’t kill me makes me stronger,‘ although spelling errors rendered the actual translation closer to the grammatically awkward ‚Which doesn’t to kill me, makes me stronger.'“ Siehe dazu auch „Hebrew or gibberish? Soccer star’s faulty tattoo appears straight out of Google translate“ (haaretz.com, englisch).