Buzzfeed, Gimmicks, Hamed Abdel-Samad

6 vor 9

Um 6 Minuten vor 9 Uhr erscheinen hier montags bis freitags handverlesene Links zu lesenswerten Geschichten aus alten und neuen Medien. Tipps gerne bis 8 Uhr an [email protected].

1. „Im Unglück ermitteln – wozu eigentlich?“
(eigenwach.wordpress.com)
Carmen Epp stellt den Nutzen einer Unglücksberichterstattung infrage: „Was bringen Bilder von Unglücksfällen dem Leser bzw. Zuschauer? Ich behaupte: wenig. Helfen Aussagen von traumatisierten Personen dem Publikum, sich eine Meinung zu bilden? Ich behaupte: nein.“

2. „Yvonne Bauer: ‚Tom Cruise ist sehr klagefreudig'“
(blogs.faz.net/medienwirtschaft, Jan Hauser und Johannes Ritter)
Yvonne Bauer, Verlegerin der Bauer Media Group, spricht über die Falschberichterstattung ihrer Zeitschriften: „Unsere Redakteure arbeiten verantwortungsvoll. (…) Fehler können natürlich passieren. (…) Faktencheck ist bei uns, wie überall in der Branche, journalistischer Alltag.“ Siehe dazu auch die Blogbeiträge zu den angesprochenen Zeitschriften „Freizeit Woche“ und „Schöne Woche“ im „Topf voll Gold“.

3. „Magazin-Menschen (2): Die Gimmick-Einkäuferin – ‚Quengelfaktor allein reicht nicht'“
(kioskforscher.wordpress.com, Markus Böhm)
Markus Böhm befragt Jana Gurung, die beim Egmont Ehapa Verlag für den Einkauf von Gimmicks verantwortlich ist. „Extras sind wichtig, um im Regal Aufmerksamkeit zu bekommen, schließlich entscheidet auch der Quengelfaktor der Kinder, welches Heft gekauft wird.“

4. „TOP 10 BEST EVER WTF OMG REASONS BUZZFEED FIRED ME, LOL!“
(gawker.com, Mark Duffy, englisch)
Der 53-jährige Mark Duffy wird von Buzzfeed entlassen: „I was ‚officially‘ fired at my apartment on Halloween, via a letter delivered by UPS. Inside the envelope were two copies of the legal document, one to sign and return and another for my records. Both copies had CUTE stickers affixed to the first page. I did not LOL.“

5. „Hoffen für Hamed“
(tagesspiegel.de, Caroline Fetscher)
Hamed Abdel-Samad wird seit Sonntag in Kairo vermisst.

6. „Medien adeln einfache Geste Obamas zur Heldentat“
(kobuk.at, Sophia Dollsack, mit Video, 26 Sekunden)