Bild  

Wer wird Milliardär?

Einen neuen Versuch in der Disziplin „Spaß mit Größenordnungen“ hat heute „Bild Berlin-Brandenburg“ unternommen:

Halbe Mrd. für Flughafen-Werbung
Schönefeld - Mit einer 500 000 Euro teuren Werbung wollen die Betreiber des neuen Flughafens Berlin-Schönefeld (BER) für mehr Akzeptanz in der Bevölkerung werben. Den Zuschlag für die Kampagne erhielt eine Berliner Werbeagentur. Die Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH (FBS) trägt die gesamten Kosten.

(500.000 Euro entspräche einer halben Million.)

Mit Dank an den Hinweisgeber.